Home Region In-/Ausland Sport Rubriken Agenda
Sport Regional
03.06.2022

FC Wil verpflichtet spanischen Innenverteidiger

Der 25-jährige Genís Montolio vom FC Zürich verstärkt die Wiler Defensive. Bild: FC Wil
Der FC Wil 1900 verpflichtet den 25-jährigen spanischen Innenverteidiger Genís Montolio. Er erhält einen Vertrag bis am 30. Juni 2024.

Genís Montolio wurde bei den spanischen Topklubs FC Villareal und Espanyol Barcelona ausgebildet und absolvierte über 70 Spiele in der 3. höchsten spanischen Liga, unter anderem für die zweite Mannschaft des FC Villareal. In der Saison 17/18 stand er für die erste Mannschaft desselben Vereins über 90 Minuten gegen Maccabi Tel Aviv in der Europa League auf dem Platz.

Im vergangenen Jahr stiess er zum FC Zürich, um die U21 zu unterstützen. Als Abwehrchef trug er massgeblich dazu bei, dass sich die Mannschaft überraschend für die Aufstiegsgruppe mit Bellinzona, Chiasso, u.a. qualifizierte. Die Rolle des Abwehrpatrons soll er ebenfalls beim FC Wil 1900 übernehmen und wird ab der kommenden Saison die Trikotnummer 5 tragen.

Aktuell ist Montolio im Meisterschaftsbetrieb mit der U21 des FCZ und wird deshalb erst am 20. Juni das Training bei uns aufnehmen.

FC Wil