Home Region In-/Ausland Sport Rubriken Agenda
Wattwil
14.09.2022
14.09.2022 09:11 Uhr

Empfang von Weltmeisterin Ramona Forchini in Wattwil

Bildlegende v.l.n.r.: Gemeindepräsident Alois Gunzenreiner, Gemeinderat Ruedi Bösch, Giovanni Forchini, Ramona Forchini, Gemeinderäte Thomas Merz, Pirmin Sieber und Simon Seiler. Bild: Gemeinde Wattwil
Ramona Forchini gewann an der Weltmeisterschaft im französischen «Les Gets» die Goldmedaille im Teamwettkampf. Im Rahmen des Empfangs begrüsste sie der Gemeinderat in der Gemeindeverwaltung

In der Ehrung wurde die ausserordentliche und beeindruckende Leistung von Ramona Forchini herausgehoben. Nebst den drei Weltmeister-, einem Europameister- und drei Schweizermeistertiteln, hat sie sich in den vergangenen Jahren im Weltcup etabliert und einen kompletten Medaillensatz (Gold, Silber, Bronze) geholt. Dies ist das Resultat von Talent und einem jahrelangen intensiven Training. In seiner Würdigung betonte Gemeindepräsident Alois Gunzenreiner die Vorbildfunktion von Ramona Forchini sowie ihre positive Ausstrahlung für Wattwil. Im Namen der Wattwiler Bevölkerung überbrachte der Gemeinderat die herzlichen Gratulationen und übergab Ramona Forchini ein Präsent. Der Gemeinderat wünscht ihr weiterhin viele Erfolge.

Gemeinde Wattwil/Toggenburg24