Home Region In-/Ausland Sport Rubriken Agenda
In-/Ausland
06.10.2022

Lichtbogen verletzt 16-Jährigen in Rafz ZH

Ein 16-Jähriger hat sich am Mittwochabend bei einem Starkstromunfall am Bahnhof Rafz ZH schwere Verbrennungen zugezogen. Er wurde im Bereich eines stehende Güterzugs von einem Lichtbogen getroffen und musste mit dem Helikopter ins Spital geflogen ... Bild: KEYSTONE/ENNIO LEANZA
Unfall – Ein 16-Jähriger hat sich am Mittwochabend bei einem Starkstromunfall am Bahnhof Rafz ZH schwere Verbrennungen zugezogen. Er wurde im Bereich eines stehende Güterzugs von einem Lichtbogen getroffen und musste mit dem Helikopter ins Spital geflogen werden.

Die Ursache des Unfalls, der sich gegen 20 Uhr ereignet hat, wird nun durch Polizei und Jugendanwaltschaft untersucht, wie die Kantonspolizei Zürich in der Nacht auf Donnerstag mitteilte.

Keystone-SDA