Home Region In-/Ausland Sport Rubriken Agenda
Region
20.11.2021

Mandatsträger der SVP Toggenburg treffen sich zum Austausch

v.l.n.r.: Regierungsrat Stefan Kölliker, Nationalrätin Esther Friedli und Präsident der SVP Toggenburg Thomas Bösch. Bild: SVP Toggenburg
Die SVP Toggenburg ist national, kantonal und kommunal mit über 40 Mandatsträgerinnen und Mandatsträgern präsent. Kreisparteipräsident Thomas Bösch legt Wert auf den parteiinternen Austausch: «Viele Vertreter kämpfen in ihren Ämtern mit ähnlichen Herausforderungen.

Mit unserem Mandatsträgertreffen schaffen wir die Möglichkeit, gegenseitig von den Erfahrungen profitieren zu können». In seiner Begrüssung betonte Thomas Bösch die Wichtigkeit, den Menschen aufzuzeigen, wer wirklich ernsthafte Politik fürs Toggenburg macht. Er führte die Themen Pendlerabzug, Spital Wattwil und CO2-Gesetz als Beispiele ins Feld, bei denen einzig und alleine die SVP für die Bedürfnisse der Landbevölkerung kämpfte. Anschliessend gab Stefan Kölliker, erster St.Galler Regierungsrat der SVP, einen Einblick in seine persönlichen Erfahrungen und Herausforderungen. Dies ergänzte er mit spannenden Informationen zu aktuellen Themen aus dem Regierungsrat.

In Gruppenworkshops erhielten die Teilnehmenden die Gelegenheit für intensive Diskussionen mit Parteikollegen aus anderen Ortsparteien, die in gleichen oder ähnlichen Gremien engagiert sind. Die Toggenburger Nationalrätin Esther Friedli gab in ihrem Schlusswort wertvolle Tipps zur politischen Arbeit und betonte, wie wichtig der Einsatz und das Engagement auf allen Ebenen sind. Beim gemeinsamen Apéro wurde aktiv weiterdiskutiert – die Anwesenden genossen den Austausch und die Geselligkeit sichtlich.

Thomas Bösch, Präsident SVP Toggenburg