Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Eidgenössische Abstimmungen vom 13. Juni 2021
Kanton
09.07.2021
Ein Plakat, das für ein Ja zum CO2-Gesetz warb. Die Vorlage scheiterte am 13. Juni. Die St. Galler SP und Juso will etwas gegen die Klimakrise tun und lanciert eine kantonale Initiative für einen 100-Millionen-Klimafonds. (Archivbild)
SP und Juso lancieren Initiative für Klimafonds
Nach dem Nein zum CO2-Gesetz haben die St. Galler Sozialdemokraten und ihre Jungpartei genug: Sie fordern einen 100-Millionen-Klimafonds. Am Freita...
Kanton
14.06.2021
Am 13. Juni 2021 kamen im Kanton St.Gallen 5 nationale und 4 kantonale Vorlagen zur Abstimmung. (Symbolbild)
St. Galler Parteien ziehen Bilanz zu den Abstimmungen
Die SVP spricht von einem erfolgreichen Abstimmungssonntag. Die CVP merkt an, dass das Volk am 13. Juni 2021 mit Ausnahme des CO₂-Gesetzes mehrheit...
Kanton
14.06.2021
Aktionsbündnis Urkantone (Symbolbild).
Update
Grosser Erfolg für Aktionsbündnis Urkantone
Entgegen dem bundesweiten Trend stimmten die Urschweizer Kantone SZ, UR, OW und NW deutlich gegen das Covid-Gesetz. Am klarsten fiel das Ergebnis i...
Kanton
14.06.2021
Besondere Signale aus Bern und Schwyz.
Leserbrief
Freiheit und Eigenverantwortung weiter gefragt
Im Gegensatz zu den nationalen Ergebnissen hat eine satte Mehrheit der Urschweizer Stimmbevölkerung am vergangenen Abstimmungssonntag bewiesen, das...
Kanton
14.06.2021
Umweltministerin Simonetta Sommaruga hat schwierige Zeiten vor sich.
Nein zum CO2-Gesetz hat Folgen
Für Umweltministerin Simonetta Sommaruga ist das Nein zum CO2-Gesetz kein Nein zum Klimaschutz, wie sie nach der Abstimmung sagte. Die gescheiterte...
Kanton
14.06.2021
Die Allianz will sich trotz der Ablehnung des CO₂-Gesetzes weiter für Klimaschutz-Massnahmen einsetzen. (Symbolbild)
Trotz Nein zu CO₂-Gesetz: Engagement geht weiter
Am 13. Juni 2021 sagten das Schweizer und St.Galler Stimmvolk Nein zum CO₂-Gesetz. Doch für das «Komitee CO₂-Gesetz Ja St.Gallen Appenzell» geht de...
Kanton
14.06.2021
Die Schweizer Stimmbevölkerung hat das revidierte CO2-Gesetz und damit neue Massnahmen für die Senkung des Treibhausgasausstosses abgelehnt. (Symbolbild)
CO2-Gesetz mit 51,6 % abgelehnt: Was heißt das?
Die Mehrheit der Schweizer Stimmbevölkerung will nichts unternehmen zur Reduktion des Treibhausgasausstosses. Das CO2-Gesetz ist mit 51,6 Prozent a...
Gemeinden
14.06.2021
In 12 Gemeinden wurde eidgenössisch, kantonal und teils kommunal abgestimmt.
Update
Ja zur Schliessung trotz Toggenburger-Nein
Am Sonntag 13. Juni 2021 wurde über fünf nationale und vier Vorlagen im Kanton St.Gallen angestimmt. Auch fanden kommunale Abstimmungen statt. Wie ...
Wattwil
13.06.2021
Politisieren die Mitteparteien am Volk vorbei?
Sieg auf ganzer Linie für die Junge SVP
Die JSVP ist somit die einzige Jungpartei, welche sich konsequent für weniger Abgaben für den Mittelstand und gegen die Bevormundung des Staates ei...
Gesundheit
08.06.2021
Toni Leutwiler aus Rapperswil-Jona: «Als verantwortungsvoller und freiheitsliebender Bürger der Schweiz stimme ich Nein!»
Leserbrief
«Es braucht eine Evaluation der Corona-Politik»
Ein Linth24-Leser verweist auf ein Buch von Prof. Dr. Konstantin Beck und Dr. Werner Widmer und stellt daraus Gründe vor, warum er zum Covid-19-Ges...
Kanton
04.06.2021
Die «faktenlose Sauerstoffregulierung» des Bundesrats hat laut Schwander jedem Menschen drei Monate Lebensqualität gestohlen.
Leserbrief
«Ein Jahr ohne Sauerstoff hinterlässt Schäden»
Seit über einem Jahr habe der Bundesrat dem Leben und der Wirtschaft den Sauerstoff abgeschnürt, daten- und faktenfrei, so Nationalrat Pirmin Schwa...
Kanton
04.06.2021
Der St.Galler Regierungsrat in corpore, v. l. Fredy Fässler, Susanne Hartmann, Stefan Kölliker,  Bruno Damann,  Präsident Marc Mächler, Laura Bucher, Staatssekretär Benedikt van Spyk und Beat Tinner.
Regierung sagt dreimal Ja
Am 13. Juni urteilt die Stimmbevölkerung über fünf nationale Vorlagen. Zu dreien hat die St.Galler Regierung Position bezogen, da sie direkten Einf...
Kanton
03.06.2021
Am 13. Juni 2021 wird über das Gesetz zur Senkung des Ausstosses von klimaschädlichem CO₂ abgestimmt. (Symbolbild)
Leserbrief
CO₂-Gesetz: «Eine reine Umverteilungsmaschinerie»
Aus Sicht von Leser Koni Rüegg wird das CO₂-Gesetz einseitig Hauseigentümer und Autofahrer belasten und viel kosten, ohne effektiv an der weltweite...
Kanton
02.06.2021
Eines der Ziele des CO₂-Gesetzes ist die Reduktion des CO₂-Ausstosses im Verkehr. (Symbolbild)
St.Galler Jungparteien rufen zu Ja zum CO₂-Gesetz auf
Am 13. Juni 2021 wird in der Schweiz über das revidierte CO₂-Gesetz abgestimmt. Mit Ausnahme der JSVP stellen sich alle Jungparteien des Kantons St...
Kanton
01.06.2021
Mit dem CO2-Gesetz stellt der Bund die nötigen finanziellen Mittel für die Finanzierung der Massnahmen zum Schutze des Klimas zur Verfügung.
Stadtrat stellt sich hinter CO2-Gesetz
Der Stadtrat sieht im Klimawandel eine der grössten globalen Herausforderungen unserer Zeit. Deshalb unterstützt er die vom Bundesrat bis zum Jahr ...
Kanton
31.05.2021
Jean-Marc Obrecht aus Rapperswil-Jona sagt: «Die Klimakrise ist real und global. Die reiche Schweiz muss ihren Lösungsbeitrag leisten.»
Leserbrief
«Das CO2-Gesetz sorgt für einen fairen Ausgleich»
Ein Linth24-Leser schreibt, das CO2-Gesetz sei ein Schritt in Richtung einer Zukunft ohne Erdöl, Erdgas und Kohle und plädiert deshalb für ein JA z...
Kanton
31.05.2021
«Die Gedanken sind frei» – besonders in einer direkten Demokratie.
Leserbrief
Nein zur Gesinnungsdiktatur
Seit über einem Jahr leben wir in einer Art «Scheindemokratie». Der Staat, sprich der Bundesrat gibt uns vor, was wir zu tun oder zu lassen haben. ...
Kanton
28.05.2021
SVP-Kantonsrat Jan Stocker meint, dass solche Gesetze nicht der Umwelt dienen, sondern nur einem sozialistisch angehauchtem Geldumverteilungssystem.
Leserbrief
«Das Allheilmittel für das Klima?»
Jan Stocker, SVP-Kantonsrat aus Freienbach, sagt: «Lassen wir uns nicht aus vermeintlich ökologischen Gründen in unserer Freiheit und Selbstbestimm...
Kanton
28.05.2021
Nationalrätin, Bauers- und Wirtsfrau Esther Friedli: «Die Trinkwasser- und Pestizid-Initiative bringt das Gefüge der Landwirtschaft komplett durcheinander.»
«Undurchdachte Initiativen gefährden Landwirtschaft»
Die SVP-Nationalrätin und Bäuerin Esther Friedli warnt vor den Pestizid- und Trinkwasser-Initiativen. Sie würden die Landwirtschaft gefährden und i...
Wattwil
27.05.2021
Wattwil begründet den Standort mit Standortatraktivität und Arbeitsplätzen.
Leserbrief
Fehler nicht wiederholen
Mit der bevorstehenden Abstimmung über einen möglichen Weiterausbau am Spitalstandort Wattwil gehen die Meinungen auseinander. Dass die Gemeinde Wa...
Kanton
27.05.2021
Freie Meinungsbildung durch Kundgebungsverbote behindert.
Abstimmungsbeschwerden – Covid–19 und PMT
Die Information des Bundes zu den Abstimmungsvorlagen betreffend Covid- und PMT-Gesetz stösst in breiten Kreisen auf scharfe Kritik. Sie ist tend...
Kanton
26.05.2021
Durch das CO₂-Gesetz drohen teurere Mieten, so Marcel Dobler. Er empfiehlt ein Nein zur Vorlage.
Leserbrief
Neues CO₂-Gesetz bringt teurere Mieten
Am 13. Juni 2021 wird über das neue CO₂-Gesetz abgestimmt. Aus Sicht von Nationalrat und HEV-Mitglied Marcel Dobler führt das Gesetz zu höheren Mie...
Kanton
25.05.2021
Christian Rüegg aus Rüeterswil: «Mit dieser Trinkwasserinitiative bringen wir unsere Ernährungssicherheit in Gefahr.»
Leserbrief
«Die Initiative ist eindeutig eine Wohlstandserscheinung»
Ein Landwirt aus Rüeterswil ist überzeugt, dass die beiden extremen Agrarinitiativen mit Nein zu beantworten sind, um dadurch eine produktive Landw...
Kanton
25.05.2021
Kathrin Ziegler-Schelbert aus Wangen sagt es läge am Volk, «diese willkürlichen Gesetze am 13. Juni aufzuheben».
Leserbrief
«Wer ist ein Terrorist?»
Eine Linth24-Leserin schreibt: «Mit dem totalitären PMT-Gesetz besteht für die Menschen kaum mehr die Möglichkeit, sich gegen verfassungswidrige Ma...
Kanton
24.05.2021
Grundwerte wie Rechtsstaat, Demokratie oder Meinungsfreiheit in Gefahr?
Um was geht es beim Covid-19-Gesetz?
Versucht der Bundesrat die Wirtschaftskrise, die seine rigorosen Massnahmen gegen die Pandemiebekämpfung ausgelöst hat, aufzufangen? Toggenburg24 h...
Kanton
24.05.2021
Die drei kantonalen Spitalvorlagen u.a. zum Spital Wattwil führten zu emotionalen Diskussionen.
St. Galler SVP fasste Parolen für 13. Juni online
Die Delegierten der SVP Kanton St.Gallen fassten an der Online-Delegiertenversammlung die Parolen für den 13. Juni 2021: eidgenössisch viermal Nein...
Kanton
23.05.2021
Grob falsche Information zum tatsächlichen Abstimmungsgegenstand.
Stimmrechtsbeschwerde wegen Irreführung
Diese Stimmrechtsbeschwerde betrifft die Abstimmungserläuterungen des Bundesrates zum Covid-19-Gesetz und wurde am 21. Mai 2021 von 38 Schyzer Stim...
Gesundheit
22.05.2021
Jürg Rückmar: « Wer 5x NEIN in die Urne legt hilft mit, die vielen Fehlentwicklungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft so rasch als möglich wieder zu beseitigen.»
Leserbrief
«Vom freien Souverän zum gehorsamen Untertan»
Leser Jürg Rückmar schreibt: «Am 13. Juni stehen Abstimmungen an, die für Freiheit, Selbstbestimmung und Selbstverantwortung ganz entscheidend sein...
Kanton
21.05.2021
Am 13. Juni wird im Kanton St.Gallen über fünf nationale und vier kantonale Vorlagen abgestimmt. (Symbolbild)
Abstimmungsparolen der St.Galler FDP für 13. Juni
Die FDP Kanton St.Gallen befürwortet das Anti-Terror-Gesetz, das Covid-19-Gesetz und das CO₂-Gesetz, lehnt aber die Agrar-Initiativen ab. Sie spric...
Kanton
21.05.2021
Wer will denn schlechtes Wasser? Wer will Pestizide? Klingt verlockend.
Leserbrief
«Gehen Sie auf Bauernhöfe und stellen Sie Fragen»
Als Bauernsohn und Bankangestellter, der seit knapp 20 Jahren in St. Gallen lebt, lädt Leser Michael Sätteli zu einem differenzierten Blickwinkel a...