Home Region In-/Ausland Sport Rubriken Agenda
Ebnat-Kappel
23.01.2022

Ebnat-Kappel: Urnenabstimmung statt Bürgerversammlung

Ebnat-Kappel (Luftbild). Bild: toggenburg24/Web/freie Nutzung
Die Regierung des Kantons St. Gallen hat mit einer dringlichen Verordnung den Gemeinden die Möglichkeit eröffnet, die aktuellen Geschäfte an einer Bürgerversammlung oder mit einer Urnenabstimmung zu beschliessen. Zudem wird die Frist für die Beschlussfassung über die Jahresrechnung 2021 bis 19. Juni 2022 verlängert.

Der Gemeinderat hat entschieden, dass die Bürgerversammlung vom März 2022 wegen des Coronavirus nicht durchgeführt wird. Über die Genehmigung der Jahresrechnung 2021 wird am eidgenössischen Abstimmungstermin vom 15. Mai 2022 an der Urne abgestimmt. Die Jahresrechnung der politischen Gemeinde Ebnat-Kappel (inkl. Alters- und Pflegeheime) kann im Geschäftsbericht 2021 eingesehen werden. Dieser wird im März 2022 auf der Homepage der Gemeinde publiziert und denjenigen Einwohnerinnen und Einwohnern zugestellt, die sich für die Zusendung von Budget und Geschäftsbericht angemeldet haben.

Interessierte Personen, die die Unterlagen per Post erhalten möchten und diese noch nicht bestellt haben, können sie per E-Mail an gemeinde@ebnatkappel.ch oder telefonisch unter 071 992 64 00 bestellen.

Der Gemeinderat dankt der Bevölkerung für das Verständnis.

Gemeinde Ebnat-Kappel