Home Region In-/Ausland Sport Rubriken Agenda
Wildhaus-Alt St. Johann
18.03.2021
09.08.2021 11:16 Uhr

Handpan Anfängerkurs

Handpan (Symbolbild)
Handpan (Symbolbild) Bild: zVg
Eine Handpan sieht aus wie eine fliegende Untertasse und klingt ein wenig wie die karibischen Steeldrums. Sie lässt sich mit den Fingern spielen.

Die Handpan bietet ein riesiges obertonreiches Klangspektrum. Die Handpan klingt auch ohne Vorkenntnisse nach wenigen Minuten und bietet Anfängern damit garantiert ein Erfolgserlebnis.

Im Anfängerkurs können Sie in lockerer Atmosphäre erste Techniken, Rhythmen und Melodien auf der Handpan lernen. Ausserdem geht es um:

  • Grundkonzept des Handpanspielens
  • Schlagtechnik
  • Rhythmische Grundlagen
  • Erste einfache Melodien
  • Einblick in die fortgeschrittenen Themen

Was ist eine Handpan?

Eine Handpan besteht aus zwei Metallkuppen, die miteinander verklebt sind. Auf der Oberseite befinden sich 8 bis 12 gehämmerte Klangfelder wobei die Mittelnote den Basston der Skala ergibt. Die Handpan wird meistens sitzend auf den Knien gespielt. Wer auf mehreren Handpans gleichzeitig spielt, benutzt Stative, um die Instrumente sicher vor sich aufzustellen.

Sie benötigen keine musikalischen Vorkenntnisse und bekommen für die Dauer des Kurses eine RAVpan zur Verfügung gestellt. Die Instrumente können nach dem Kurs bei Interesse gekauft werden.

Wo und Wann

Stübli, Feuerwehrdepot, Alt St. Johann


Samstag, 27. März 2021, 13 bis 17 Uhr oder
Samstag, 19. Juni 2021, 13 bis 17 Uhr oder
Samstag, 25. September 2021, 13:30 Uhr bis 17 Uhr oder
Samstag, 27. November 2021, 13:30 Uhr bis 17 Uhr

Anmeldung klicken Sie

hier

Klangwelt Toggenburg/toggenburg24