Home Region In-/Ausland Sport Rubriken Agenda
Neckertal
20.06.2022

Gemeinde Neckertal: Resultate 1. Wahlgang

Christian Gertsch (SP), Gemeindepräsident Hemberg, geht als Favorit in den zweiten Wahlgang. Bild: hemberg.ch
Christian Gertsch holte im ersten Wahlgang für das Gemeindepräsidium die meisten Stimmen, verpasste aber das absolute Mehr.

Wahl Gemeindepräsidium


Christian Gertsch (SP), aktueller Gemeindepräsident Hemberg, holte mit 852 Stimmen das beste Resultat, verpasst aber das absolute Mehr. Michael Ledergerber (Die Mitte, Necker, Betriebsökonom) holte 616 Stimmen, dicht gefolgt von Toni Thoma (SVP, Gemeindepräsident Andwil) mit 609 Stimmen. Der zweite Wahlgang findet am 28. August 2022 statt.

Wahl Gemeinderat


Auch im Gemeinderat (5 Sitze) ist ein zweiter Wahlgang nötig, der ebenfalls am 28. August 2022 stattfindet. Das absolute Mehr haben erreicht und sind somit gewählt:

Michael Ledergeber (Die Mitte, Betriebsökonom, Necker) mit 1317 Stimmen, Corinne Müller-Knaus (FDP, St. Peterzell, Dipl. Pflegefachfrau HF) mit 1202 Stimmen und Roger Lacher (parteilos, Oberhelfenschwil, Elektroinstallateur).

Das absolute Mehr haben verpasst:

Jonas Näf (FDP, Necker, Teamleiter Post) mit 942 Stimmen und Lukas Bösch (SVP, Nassen, Landwirt) mit 934 Stimmen.

Nicht gewählt sind:

Claudia Feierabend (Die Mitte, Bächli, kauf. Angestellte) mit 684 Stimmen, Daniel Hofer (parteilos, Necker, Informatiker), Deborah Stadelmann (parteilos, Dicken, Heilpflanzenfachfrau), Adeline Düing-Jakob (FDP, St.Peterzell, Bankkauffrau), Franzisika Schmidhauser (parteilos, Dicken, Primarlehrerin), Tiara Truno (Die Mitte, Oberhelfenschwil, Sozialpädagogin).

Wahl Schulpräsidium:

Das absolute Mehr erreicht und somit gewählt ist mit 1222 Stimmen: Ursula Fluck (parteilos, Betriebsökonomin, Mogelsberg). Nicht gewählt mit 765 Stimmen ist Andrea Galli-Holderegger (FDP, Wald-Schönengrund, kaufm. Angestellte). Es findet kein zweiter Wahlgang statt.

Wahl Geschäftsprüfungskommission:


Das absolute Mehr erreicht und somit gewählt sind:

Irina Raschle (FDP, St.Peterzell, Kauffrau Bank) mit 1686 Stimmen.
Roger Scherrer (FDP, Brunnadern, Unternehmer) mit 1666 Stimmen.
Ramona Frau (FDP, Hemberg, Sachbearbeiterin Rechnungswesen) mit 1645 Stimmen.

Es findet kein zweiter Wahlgang statt.

Redaktion Toggenburg24