Home Region In-/Ausland Sport Rubriken Agenda
Region
08.10.2021

Kundgebung in Rapperswil gegen Verschärfungen des Covid-Gesetzes

Bild: Aktionsbündnis Urkantone
Das Aktionsbündnis Urkantone für eine vernünftige Corona-Politik veranstaltet am Samstag, 16. Oktober 2021 eine bewilligte Kundgebung in Rapperswil gegen die gefährlichen Verschärfungen des Covid-Gesetzes und für eine freie Schweiz ohne Impfzwang, Massenüberwachung und Diskriminierung.

Der Anlass beginnt um 13:00 Uhr mit der Besammlung auf der Sportanlage Grünfeld. Nach einem Marsch zum Para-Parkplatz (vis-à-vis Lakers-Stadion) folgt die Kundgebung um 15:00 Uhr mit folgenden Rednern:

• Nationalrat Pirmin Schwander
• Svenja, Fachfrau-Gesundheit Lernende im 1. Lehrjahr
• Marco Vogt, «Team Freiheit» und Mit-Initiant der Stop Lockdown-Petition
• SZ-Kantonsrat David Beeler
• Josef Ender, Sprecher Aktionsbündnis Urkantone

Prominenter Redner ist Nationalrat Pirmin Schwander. Schwander ist frühzeitiger und scharfer Kritiker der Corona-Politik des Bundes. Er ist Nationalrat seit 2003 und übt zahlreiche parlamentarische Funktionen aus: Mitglied Finanzkommission Nationalrat, Mitglied Gerichtskommission, Mitglied Kommissionen für Rechtsfragen Nationalrat, Präsident Finanzdelegation.

Wir laden die Bevölkerung herzlich dazu ein, sich unserer Kundgebung für eine freie Schweiz ohne Impfzwang,
Massenüberwachung und Diskriminierung anzuschliessen

Aktionsbündnis Urkantone